Geschichte

Seit seiner Gründung im Jahr 1973 hat sich der Verein dem Hundesport verschrieben. Alles begann damals in der „Bennewilgrube“.

In einer Waldlichtung im Grossholz oberhalb Alterswil konnte ein Jahr später ein neuer Trainingsplatz in Betrieb genommen werden.

Auf diesem idyllisch gelegenen Stückchen Erde wurde 1998, nachdem der Verein 1½ Jahre auf die Baubewilligung warten musste, mit dem Aushub für das neue Klubhaus begonnen werden, welches dann ein Jahr später feierlich eingeweiht wurde.

Seit 2001 besitzt der Verein einen eigenen Agility-Parcours und kann jedes Jahr die Reithalle der Familie Fasel, Chrommen, fürs Wintertraining mieten.

Kurze Zeit später hat der KV Alterswil die Möglichkeit, Besitzer des einmalig gelegenen Trainingsplatz im Grossholz zu werden, wo auch ein Gehege für die Welpenspielgruppe erstellt wird.

Dieses Gelände ist bestens geeignet für diverse Anlässe, so im März 2009 die Freiburger Meisterschaft, welche durch den Verein erfolgreich durchgeführt wurde,

Nebst einigen Events für unsere Mitglieder organisieren wir jeden Winter einen Plauschparcours und im Herbst jeweils ein Mobility-Anlass für Jung und Alt, Gross und Klein, kurzum für alle, die mit ihrem Vierbeiner Spass haben wollen!

Aktuell zählt der Verein 115 Mitglieder, die von 16 Übungsleiter/innen betreut werden.